Wie ihr sicherlich im Post zuvor gelesen habt, ist mein Laptop weg und die Home-Station läuft. Gut, dann haben wir einen gemeinsamen Stand der Dinge. Jetzt bin ich trotzdem ab und an unterwegs und muss mit einer mobilen Einheit etwas unternehmen. Der Plan, das Projekt, ist ein Chromebook. Dieser läuft mit Chrome OS und bietet daher nicht viel! So scheint es zumindest. Denn ich möchte vom Design her ein schlankes Modell wählen und dank Remote-Lösungen die Daten und Leistung der HomeStation auch mobil nutzen, mittels dem Cromebook. Dieses Projekt werde ich hier weiterführen, dazu folgen auch Videos. Leider hat sich bei der Lieferung letzten Freitag aber ergeben, dass mein Chromebook nur eine leere Verpackung war. Dieses Problem muss derzeit gelöst werden, danach hoffe ich dann endlich an ein Gerät zu kommen. Das auserwählte Geräte lautet: Acer Chromebook R13. Mehr folgt später.