MonsterWorks

Reform des Urheberrechts aufgeschoben

… aber nicht aufgehoben. Im ersten Schritt haben wir einen Erfolg zu vermelden, denn das EU-Parlament lehnte diese Änderungen Anfang Juli ab und will sich im September erneut damit befassen. Trotzdem ist das Ergebnis etwas anderes als sicher gewesen, denn mit 278 Stimmen waren ca. 44 % der Abgeordneten für die Reform und mit 318 Stimmen waren knapp 51% dagegen.

Der Streit ist noch nicht zu Ende, besonders weil Politiker teils in der Vergangenheit leben und das Internet als generell böse einstufen. Einen sehr guten und interessanten Bericht vom BR verlinke ich hier. Darin findet man einige Informationen, auch von Befürwortern und Kritikern.

Wie bereits berichtet, kann man selbst jetzt noch aktiv bleiben…

Published Category News Tags No tags

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are bold.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.